• Uncategorized

    Leg dein Handy weg du faule Sau!- was ich eigentlich sagen will, aber nicht darf..

    In diesem Beitrag geht es um Redefreiheit. Denn in der heutigen Zeit, in der Mental Health geradezu das A und O eines gesunden Lebens darstellt und damit jegliche Art von Druck und Anforderung als schädlich propagiert wird, muss man absolut aufpassen wie man was formuliert, um bloß Niemandens wunden Punkt anzusprechen. Sobald man ausspricht, was objektiv betrachtet absolut richtig ist, jedoch den Menschen in keinem guten Licht darstellt, wird man im Rampenlicht der Gesellschaft angeprangert.In meinen Augen ist das „Man darf doch nichts mehr sagen!“ nur ach so real geworden. Um meinen Standpunkt zu verdeutlichen, rede ich über Bildschirmzeit, sei es an Smartphone, Tablet, PC oder TV, und was wir…

  • umgedacht

    4 von der Gesellschaft vertretbare Gründe zu Rauchen

    Jeder, der ab und an zur Zigarettenschachtel greift, weiß auf welche Reaktionen er eingestellt sein muss – Denn darauf folgt die Rechtfertigung. Es ist fast so, als müsste man seine Entscheidung zu Rauchen runter machen und einsichtig erklären, wieso man das tut. Aber wen geht es denn überhaupt etwas an? Hätte es überhaupt keine Vorteile, würde es wohl nicht praktiziert werden. (https://gedankeneck.wordpress.com/2020/10/28/rauchen-als-passion/) Nach jahrelanger Studie kann ich euch aus dieser unangenehmen Situation raushelfen, denn die folgenden „Begründungen“, wieso man überhaupt zur Zigarette greift scheinen gesellschaftskonform zu sein. GewohnheitsrauchenNiemand spricht diese Person mehr darauf an, weil vor langer Zeit angefangen wurde. Es wird dazu gestanden, dass geraucht wird. Vermutlich hat man…