• woman in black and brown long sleeve shirt raising her hands
    Allgemein,  umgedacht

    „Eure Generation tut mir besonders Leid“

    Corona und die Teenies Nach nun rund 2 Jahren, die wir in der Pandemie leben und Einschränkungen auf uns nehmen hat sich viel getan. Anfangs war die Wut, hervorgerufen von den Einschränkungen eines jeden Bürgers, nun die Akzeptanz des „Neuen Lebens“. Nicht außer Acht zu lassen ist das Licht am Ende des Tunnels, dass wir alle langsam sehen. Seit geringer Zeit überkommt mich das Gefühl, die Einschränkungen neigen sich dem Ende und es wird nach und nach immer mehr gelockert. Da merke ich, dass ich als ganz andere Person aus der Pandemie herauskomme, als ich hereingegangen bin. Ich bin Franzi, 20 Jahre alt und möchte über die positiven Effekte, die…

  • Uncategorized

    Leg dein Handy weg du faule Sau!- was ich eigentlich sagen will, aber nicht darf..

    In diesem Beitrag geht es um Redefreiheit. Denn in der heutigen Zeit, in der Mental Health geradezu das A und O eines gesunden Lebens darstellt und damit jegliche Art von Druck und Anforderung als schädlich propagiert wird, muss man absolut aufpassen wie man was formuliert, um bloß Niemandens wunden Punkt anzusprechen. Sobald man ausspricht, was objektiv betrachtet absolut richtig ist, jedoch den Menschen in keinem guten Licht darstellt, wird man im Rampenlicht der Gesellschaft angeprangert.In meinen Augen ist das „Man darf doch nichts mehr sagen!“ nur ach so real geworden. Um meinen Standpunkt zu verdeutlichen, rede ich über Bildschirmzeit, sei es an Smartphone, Tablet, PC oder TV, und was wir…

  • Uncategorized

    Generation Exhausted

    Die Anfänger werden die Guten sein, die die Besten sein werden. Überall lese ich „Sei zufrieden so wie du bist“ so ganz nach dem Motto „Verändere dich nicht und mach dich nicht verrückt, denn jeder hat seine Fehler und niemand macht alles perfekt. Ist das nicht ein bisschen zu leicht als Weg zum Glück? Es ist viel. Wir alle sind überfordert. Was darf man nun noch essen und wann wäre denn die perfekte Zeit dazu? Ist Kaffee nun gesund oder nicht und welche Art von Sport ist denn ist die effektivste? Wie viel Stunden am Tag soll ich Schlafen, Leben, Arbeiten? Und wann darf ich mir was am Handy anschauen?…

  • Allgemein

    Covid- der Virus der Psyche

    Wieso Menschen über Unzufriedenheit im Lockdown klagen Geschlossene Restaurants, keine sozialen Events und dann hat auch noch der Einzelhandel zu. „Ich halte es nicht mehr aus, das muss endlich enden!“ gefolgt von Aussagen wie,„Ich hasse mein Leben! Wir dürfen nicht mehr trainieren gehen „, „Im Sommer wars ja noch in Ordnung, da konnte man wenigstens raus, aber jetzt? Jetzt kann ich nur noch daheim sitzen und TV schauen“,„Natürlich werde ich dick in der Scheiße. Man darf ja kein Sport mehr machen“,„Ich werde zum Alkoholiker. Man kann ja nur noch trinken“,„Nur sterben ist noch langweiliger als diese Pandemie“. Das Leben eines jeden Bürgers wurde ohne dessen Einverständnis geändert. Denn alles, was…

  • Allgemein

    Wieso du keinen Erfolg hast – das wahre Problem

    Früh aufstehen, gesunde Ernährung, Social Media Detox etc. …Ob in Büchern, Podcasts oder Videos – jegliche Erfolgscoaches predigen doch stets dasselbe. Es mag zwar eine gute Methode sein, die Weisheiten erfolgreicher Menschen (oder die, die es zu sein meinen) zu kennen, doch das Wissen allein ändert noch nichts an der eigenen Situation. Ich schreibe in diesem Beitrag über den Punkt an dem viele Menschen beim Befolgen der Ratschläge scheitern. Setze den Fokus auf das wirklich Wichtige und verteidige die Zeit, die du dafür benötigst mit all deiner Willenskraft. Ich beobachte wie ganz viele Menschen genau das nicht beherrschen. Sie lassen sich von ihren niederen Bedürfnissen und ihrem Gewissen leiten. Nicht…

  • Allgemein

    Selbstoptimierung durch Lockdown

    Im letzten Beitrag „Der Lockdown tut dir gut“ verwies ich ständig auf sämtliche Veränderungen. Genauer darauf eingegangen, bin ich allerdings nicht. Das liegt daran, dass es nicht einfach ist, diese kurz und präzise zu beschreiben. Zum einen ist es nun mal so, dass es nicht möglich ist, jeden Gedankengang nachvollziehbar wiederzugeben, zum anderen resultieren auf einigen Überlegungen äußere Abbildungen, die sich somit auch präsentieren ließen. Diese Auswirkungen sind allerdings ausschließlich für mich und mein Leben besonders, für manch andere gehören diese Veränderungen vermutlich zum Alltag oder andersherum – werden nicht einmal in Betracht gezogen. Meines Erachtens nach ist es klar, dass jegliche Veränderungen auf diesen Prozess zurückzuführen ist. Für andere…

  • Allgemein

    Der Lockdown tut dir gut!

    Erfahrungsbericht des 1. Lockdowns& Kraft für den 2. Lockdown Ich habe das Gefühl, dass viele Menschen der Meinung sind, dass ihnen Zeit geklaut wird. Wertvolle Lebenszeit. Unter anderem sind Clubs, Festivals und Partys seit geraumer Zeit untersagt. Dementsprechend finden solch lustige Abende seit einer gefühlten Ewigkeit auch nicht mehr statt. Ein wahres Problem oder nicht? Was ist schon die humanitäre Krise in Moria dagegen… Mit diesem Kommentar wird meine Haltung wohl sofort klar. Ich befinde mich in genau diesem Alter und würde lügen, wenn ich sage, dass ich mich nicht ab und an die Wochenenden alá precorona zurückerinnere. Tatsächlich sehne ich mich in verschiedensten Momenten sogar danach. Die Festival Tickets…