• Philosophieren

    Das Problem mit der Zeit

    Es hat zu viel. Es spricht von Langeweile, von unnütz sein. Es besorgt sich einen Zeitvertreib. Der Zeitvertreib bekommt eine neue Stellung. Der Zeitvertreib generiert Druck. Es hat zu wenig. Es redet von ruhigeren Zeiten, die kommen werden. Es wünscht sich Zeit. Sehnlichst. Das Thema Zeit ist nicht das Problem. Das wahre Problem ist die innere Unzufriedenheit. Mit der Zeit wird viel gerechtfertigt. Ich kann gerade kein Sport machen. Ich habe keine Zeit. Ich würde so gerne, aber wann?Ich esse Fast Food, weil es schnell geht. Mir fehlt die Zeit einkaufen zu gehen, kochen und dann auch noch zu spülen.Ich habe meine Freunde seit Wochen nicht mehr gesehen, obwohl ich…

  • Uncategorized

    Generation Exhausted

    Die Anfänger werden die Guten sein, die die Besten sein werden. Überall lese ich „Sei zufrieden so wie du bist“ so ganz nach dem Motto „Verändere dich nicht und mach dich nicht verrückt, denn jeder hat seine Fehler und niemand macht alles perfekt. Ist das nicht ein bisschen zu leicht als Weg zum Glück? Es ist viel. Wir alle sind überfordert. Was darf man nun noch essen und wann wäre denn die perfekte Zeit dazu? Ist Kaffee nun gesund oder nicht und welche Art von Sport ist denn ist die effektivste? Wie viel Stunden am Tag soll ich Schlafen, Leben, Arbeiten? Und wann darf ich mir was am Handy anschauen?…