• Allgemein

    Covid- der Virus der Psyche

    Wieso Menschen über Unzufriedenheit im Lockdown klagen Geschlossene Restaurants, keine sozialen Events und dann hat auch noch der Einzelhandel zu. „Ich halte es nicht mehr aus, das muss endlich enden!“ gefolgt von Aussagen wie,„Ich hasse mein Leben! Wir dürfen nicht mehr trainieren gehen „, „Im Sommer wars ja noch in Ordnung, da konnte man wenigstens raus, aber jetzt? Jetzt kann ich nur noch daheim sitzen und TV schauen“,„Natürlich werde ich dick in der Scheiße. Man darf ja kein Sport mehr machen“,„Ich werde zum Alkoholiker. Man kann ja nur noch trinken“,„Nur sterben ist noch langweiliger als diese Pandemie“. Das Leben eines jeden Bürgers wurde ohne dessen Einverständnis geändert. Denn alles, was…

  • Allgemein

    Selbstoptimierung durch Lockdown

    Im letzten Beitrag „Der Lockdown tut dir gut“ verwies ich ständig auf sämtliche Veränderungen. Genauer darauf eingegangen, bin ich allerdings nicht. Das liegt daran, dass es nicht einfach ist, diese kurz und präzise zu beschreiben. Zum einen ist es nun mal so, dass es nicht möglich ist, jeden Gedankengang nachvollziehbar wiederzugeben, zum anderen resultieren auf einigen Überlegungen äußere Abbildungen, die sich somit auch präsentieren ließen. Diese Auswirkungen sind allerdings ausschließlich für mich und mein Leben besonders, für manch andere gehören diese Veränderungen vermutlich zum Alltag oder andersherum – werden nicht einmal in Betracht gezogen. Meines Erachtens nach ist es klar, dass jegliche Veränderungen auf diesen Prozess zurückzuführen ist. Für andere…